GHMT Know-How in den USA auf dem Symposium für Verkabelung und Konnektivität.

Zum nun mehr 65. Mal fand in diesem Jahr vom 02.10.-05.10.16 das International Cable Connectivity Symposium in Providence/Rhode Island/USA statt. Diese internationale Veranstaltung ist seit vielen Jahren eine der bedeutendsten Anlaufstellen für den technischen Austausch der namhaften Hersteller und Anwender der IT-Verkabelungsindustrie. Das Komitee des IWCS legt seit Jahren großen Wert auf international renommierte Vortragende, Aussteller und Besucher. Nachdem von der GHMT AG im letzten Jahr die Weiterentwicklung des Parameters Coupling Attenuation mit dem Beitrag "EMC-Performance of Cabling Systems - Coupling Attenuation" präsentiert wurde, war die GHMT AG dieses Jahr im Fachpublikum und als Experte ein bei wichtigen Fragen gern gesehener Ansprechpartner vor Ort.

 

Neben den technischen Vorträgen des IWCS Symposiums gab es auch auf der angeschlossenen Messe wertvolle Gelegenheiten für weiterführende Gespräche und den Austausch von Wissen. Mit mehr als 60 angesehenen Ausstellern bot sich den Besuchern eine umfassende Quelle von Informationen und Neuerungen.

 

Wir danken dem IWCS Komitee für die hervorragende Organisation und freuen uns darauf, nächstes Jahr in Orlando, Florida, wieder teilnehmen zu dürfen!